Lehrgang Drehleitermaschinisten 2018

Verfasst von Josef Braschoß am .

Die Feuerwehr der Stadt Niederkassel hat einen Lehrgang „Maschinist für Hubrettungsfahrzeuge“ durchgeführt. Bei diesem Lehrgang wurde in 35 Lehrgangsstunden der Umgang mit der Drehleiter geübt und vertieft. Insbesondere die verschiedenen Anleiterarten, die physikalischen Eigenschaften, die Einsatztaktik und der sichere Aufbau des Fahrzeuges wurden in vielen Übungen durch den Lehrgangsleiter Axel Sermann vermittelt.

Die Drehleiter wird vorrangig zum Retten verletzter Personen eingesetzt, ist aber auch bei der Brandbekämpfung ein wichtiges Arbeitsgerät bei der Feuerwehr und vor allem ein zusätzlicher Rettungsweg für Personen in Not. Alle Lehrgangsteilnehmer konnten am 02.06.2018 den Lehrgang mit einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung erfolgreich abschließen und sind nun bestens für den sicheren Umgang gerüstet.

Auf dem Foto zu sehen v.l.n.r. Heinz-Ewald Verwey, Torsten Braschoss, Denis Schmandra, Klaus Poggenpohl, Thomas Meerbach, Markus Hastrich, Matthias Bernschein und Niels Beyer . Auf dem Foto fehlen : Helmut Mayntz und der Ausbilder Axel Sermann.

Drucken